Virtuelle Ausstellung

zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2021

Jedes 800. Kind kommt mit einer genetischen Besonderheit zur Welt: dem Down-Syndrom. Das Chromosom Nr. 21 ist dreifach statt zweifach vorhanden. Am 21.3. ist Welt-Down-Syndrom-Tag und es wird mit vielen Aktionen auf die Menschen mit Down-Syndrom aufmerksam gemacht. Auch in Ostwestfalen-Lippe machen Kinder mit Down-Syndrom die Gesellschaft bunter und vielfältiger. Sie bereichern unser Leben und fordern uns heraus. Sie helfen uns, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Sie feiern und lachen gerne. Sie sind Mutmacher und genau das brauchen wir mehr denn je!

 

Deshalb zeigen wir Ihnen in unserer virtuellen Ausstellung Portraits von Kindern mit Down-Syndrom aus unserem Gesprächskreis. Wir geben Ihnen einen Einblick, wie unsere Kinder spielen, lachen und Freude am Leben haben. Viel Spaß beim Anschauen!